Die Nashville Erklärung

NashvilleV.1.0 ← (erst Artikel öffnen und dann klicken) (engl. Nashville Statement) nimmt zu kontroversen Fragen
rund um die menschliche Sexualität und die Geschlechterrollen Stellung. Die
vom „Council on Biblical Manhood and Womanhood“ (CBMW) herausgegebene
Erklärung wurde im August 2017 vorgelegt und am 29. August online verfügbar
gemacht (https://cbmw.org/nashville-statement). Zu den Erstunterzeichnern
zählen mehr als 150 angesehene evangelikale Theologen und Persönlichkeiten,
darunter J.I.
Packer, Wayne Grudem, Albert Mohler, D. A. Carson, John Piper,
Mark Dever, John MacArthur, R. C. Sproul, Rosaria Butterfied, Francis Chan,
Kevin DeYoung, Marvin Olasky, C. J. Mahaney, Ligon Duncan, Robert A. J. Gagnon,
Denny Burke, Andy Naselli, Matt Chandler, Vaughan Roberts, Michael Reeves,
J. P. Moreland, Thomas Schreiner, Bruce Ware, Michael Horton

Neues TukTuk

Neues TukTuk für „Water of life“

http://www.wateroflifecambodia.com/

Zum Transport der Kinder aus dem Kinder-, Mädchen- und Jungenshaus zum Gottesdienst oder zur Schule benötigte „Water of life“ in Phnom Penh ein neues TukTuk. Die Evangeliums Christen Gemeinde Lippstadt veranstaltete wie jedes Jahr ein Benefizkonzert und stellt den Erlös zu Verfügung. Dazu kamen noch Spenden aus der Calvary Chapel Lippstadt, sodass am Ende ein solches Gefährt gekauft werden konnte. Allen Spenden recht herzlichen Dank.

 

 

 

Wochenendfreizeit für Jugendliche


Wann: 22.02.-24.02.2019
Was: Bibelarbeit, Gemeinschaft, Schlitten fahren und Snowtubing
Wer: 11-19 Jahre
Wo: Haus der Stille in Friedrichroda
Kosten: Frühbucher bis 14.12.2018 15€ (u18), 25€ (ü18)
Normalpreis: 30€ (u18),45€(ü18)

Interesse / Fragen / Anmeldung: Schreibe uns unter Email    office(at)cc-lp.de
oder sprich eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf 02941 274110
Wir melden uns bei dir

Wir suchen neue Gemeinderäume

Wir suchen neue Räume für unsere Kirchengemeinde.

Unsere Raumbedürfnisse haben sich über die Jahre verändert und weiterentwickelt. Als evangelische freie Kirchengemeinde sind wir nun seit ca. zehn Jahren in der Innenstadt Lippstadt angesiedelt. Falls Sie in der nächsten Zeit Kenntnis über die Verfügbarkeit eines geeigneten Raumangebots erlangen, würden wir uns über entsprechende Informationen freuen. In der Anlage eine kurze Beschreibung des Raumbedarfs.

Profil einer möglichen Immobilie für ein Gemeindezentrum

Was wir benötigen: Gesamtfläche 250 +
Großer Raum / Saal ca. 130qm +, ebenerdig oder mit Aufzug falls 1OG, mindestens 3 Räume für Kleingruppenarbeit mit Fenster, Küche, mind. 2 Toiletten
2ter Ausgang als Notausgang, Hof oder Gartennutzung wünschenswert
Nutzung:
7/24 Gottesdienste am Sonntag ab 10:30 Uhr mit Gesang und Instrumenten parallel Kindergottesdienst, Familienfeierlichkeiten (Hochzeiten, Taufen, Sommerfest etc.)
Mo.-Fr. Büroarbeiten, Mo.-Sa. Kleingruppen, z.B. Kinderstunden, Lehrbetrieb, stundenweise über den Vor.- und Nachmittag verteilt (Gesang und Instrumentennutzung zeitweise) bis ca. 22:00 Uhr, gelegentliche Vorträge mit Referenten oder Filmvorträge

Lage: gesamtes Stadtgebiet Lippstadt, gerne auch Stadtrandlage oder Industriegebiete

Die Erfahrungen anderer Calvary Chapel Gemeinden haben gezeigt, dass ehemalige Ladenlokale, Gaststätten, Schul- oder Kindergartengebäude sowie Lagerhallen und Produktionsstätten sehr gut geeignet sein können. Notwendige Umbaumaßnahmen könnten in Eigenleistung erbracht werden. Investitionen im Rahmen eines Mietverhältnisses können über den Mietzins verrechnet werden. Erwerb ist ebenfalls denkbar.

Erreichbarkeit: Pastor Rolf Crede (für den Vorstand) Rolf(at)cc-lp.de

Calvary Chapel Lippstadt e.V.
Evangelische freie Kirchengemeinde
Cappelstraße 37
59558 Lippstadt
Hebräer 12, 2a: „Lasst uns aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens…“
Eingetragen in das Vereinsregister unter der Nr. 1050

Taufe im „CabrioLi“ppstadt

Taufgottesdienst

Am 04.11. ist es wieder so weit. Im „CabrioLi„ppstadt werden wir wieder eine Taufe durchführen. Wir treffen uns um 09:20 Uhr vor dem Schwimmbad. Jeder, der mit ins Bad möchte, muss Eintritt bezahlen und geht als Badegast ins Bad hinein. Schwimmbekleidung nicht vergessen. 🙂 ♥

Alle anderen Zuschauer werden um 09:30 Uhr um das Schwimmbad zur hinteren Seite geführt und können dort zuschauen.

Israelvortrag mit Doron Schneider

Israel aktuell …

Doron Schneider berichtet direkt aus dem Zentrum der Ereignisse des Nahen Ostens

Am Freitag, 26. Oktober berichtet der israelische Autor und Publizist Doron Schneider direkt aus dem Zentrum der Ereignisse des Nahen Ostens und vermittelt überraschende Einblicke aus christlicher Sicht. Dieser Israel-Abend mit Doron Schneider beginnt um 19:30 Uhr und findet in der Calvary Chapel, Cappelstraße 37 in 59555 Lippstadt statt.

Der verheiratete Vater von vier Kindern wurde in Düsseldorf geboren und lebt seit seinem 11. Lebensjahr in Israel. Dort leistete er auch genau wie seine Kinder heute seinen dreijährigen IDF-Wehrdienst in einer Spezialeinheit der israelischen Marine ab. Für einen gleichaltrigen Deutschen unvorstellbar, musste Doron Schneider bereits an zwei „heißen“ Kriegen teilnehmen, in denen er verwundet wurde und wie er selber in einem seiner Bücher berichtet nur durch göttliches Eingreifen überlebte.

Als Fotojournalist bei Israels größter Tageszeitung Yediot Aharonotund Mitbegründer der Nachrichtenagentur Israel heute, die seit vielen Jahren das gleichnamige Monatsmagazin herausgibt und ein TV-Magazin produziert, sammelte er seine umfangreichen journalistischen Erfahrungen. Mit ihnen diente er 16 Jahre lang als internationaler Sprecher in der Position des Direktors für Öffentlichkeitsarbeit bei der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ). Parallel dazu gründete er gemeinsam mit einigen Freunden eine messianische Gemeinde in der judäischen Wüstenstadt Maale-Adumim.

 

Neuer „Mitarbeiter“

Einen „neuen Mitarbeiter“ bis Dezember.

Hineinschnuppern in den Dienst in einer Gemeinde möchte Carlos Gomez jun. (re. im Bild). Der aus Costa Rica stammende angehende Student möchte in Lippstadt Elektrotechnik studieren. Um Lippstadt schon jetzt besser kennen zulernen verbringt er hier seinen Urlaub. Als aktives Gemeindeglied in der Heimatgemeinde, in der sein Vater Pastor ist, ist er natürlich sehr interessiert, wie die Christen hier in Deutschland das tägliche Gemeindeleben gestalten. Deshalb möchte er an allen Veranstaltungen teilnehmen und sich wie jeder andere auch ins Gemeindeleben integrieren. Seinen Urlaub nutzt er aber auch um viel mit dem Fahrrad die Landschaft zu erkunden und um zwei Sprachkurse an der VHS zu besuchen. Wer ihn einmal einladen möchte kann das gerne unter Rolf (at) cc-lp.de tun.

 

Konzert mit Markus Kohl und Steffi Neumann

29.September 19:30 Uhr in der Calvary Chapel Lippstadt, Cappelstraße 37

Seine Lieder werden in vielen Gottesdiensten gesungen. Zuhause ist er in der Calvary Chapel Grünstadt (http://www.ccgruenstadt.de/) Ihre Stimme leitet uns in vielen Songs, wenn wir in der Gemeinde oder beim Autofahren Lobpreismusik hören.

Jetzt sind sie beide in Lippstadt zu Gast. Markus Kohl und Steffi Neumann.

„Connect with Jesus“ oder „Verbunden mit Jesus“

Neuer Kurs: „Connect with Jesus“ oder „Verbunden mit Jesus“
Der Kurs beginnt nach den Sommerferien am 2.September. Jeweils Sonntag um 13:30 Uhr. Ausgenommen sind die Sonntage an denen der Gottesdienst in Farsi stattfindet. (Siehe Kalender) Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Auch wenn man mal einen Termin verpasst.
„Connect with Jesus“ ist eine gute Chance Jesus und seine Gemeinde besser kennen zulernen.

Schwimmtraining

Schwimmtraining am Sonntagmorgen:

Wie bereits angekündigt, biete ich ein Schwimmtraining an. Teilnehmen kann jeder der Schwimmen lernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten ausbauen möchte. Hierbei handelt es sich nicht um einen zertifizierten Schwimmkurs und keine offizielle Veranstaltung der Calvary Chapel Lippstadt. Jeder Teilnehmer zahlt sein Eintrittsgeld selbst. Wir treffen uns um 08:45 Uhr am Beckenrand des Lehrschwimmbeckens im https://www.cabrioli.de/index.php/kursbecken.html. Das heißt, ihr müsst schon 20 Minuten vorher da sein – umzuziehen und duschen. Wir fangen pünktlich an! Die Einheit dauert 45 Minuten. Um 09:30 Uhr ist Schluss, sodass man noch eine Stunde Zeit hat um den Gottesdienst pünktlich zu erreichen. Erstmalig 26.08. Anmeldung nicht erforderlich. Man kann fortlaufend teilnehmen.